Cookie-Hinweis

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

GHABSF-231

Follow Up - Ausbildung zum betrieblichen Suchtbeauftragten - Vollzeit

IHK Akademie SBH

Beschreibung

Dieses Seminar vertieft die Themen aus dem Seminar "Ausbildung zum betrieblichen Suchtbauftragten".

Zielgruppe

Firmeninhaber, Führungskräfte, Meister, Fachkräfte aus dem Personalbereich, dem Betriebs-/Personalrat, Arbeitsmedizinischen Dienst, Fachkraft für Arbeitssicherheit, sowie geeignete Verantwortliche, die dieses Thema im Betrieb integrieren wollen

Inhalt

  • Basisinformationen: Legale und illegale Suchtmittel und Verhaltenssüchte (mit dem Schwerpunkt Alkohol und Medikamente am Arbeitsplatz), psychische Erkrankungen
  • Pathogenese der Sucht: Phasen der Sucht (Substanz-)Konsum am Arbeitsplatz, Suchtentwicklung, Folgeerkrankungen
  • Handlungsinstrumente: Rechtliche Aspekte, Arbeitssicherheit, Erkennungsmerkmale, strukturiertes Vorgehen
  • Eigene Handlungskompetenz erweitern: Rollendefinition, Entscheidungssicherheit, motivierende und lösungsorientierte Gesprächsführung
  • Implementierung: innerbetriebliche Implementierung und Vernetzung (BGM, Personalführung), Kooperation mit der örtlichen Suchtberatung

Abschluss