24 Treffer

24 Treffer mit 55 Terminen im Bereich Veranstaltungen
0 Treffer im Bereich Internetangebote
24 Veranstaltungen
0 Internetangebote

Die in Buchführung I erworbenen Kenntnisse werden erweitert. Der Kurs II ist die Vorbereitung auf die praktische Umsetzung im Unternehmen bzw. (...)
Die in Buchführung I und II erworbenen Kenntnisse werden erweitert und vertieft. An zwei Abenden setzen Sie Ihre Kenntnisse mit der FIBU-Software Lexware in die Praxis um. (...)
Bilanzbuchhalter, Kostenrechner, Controller und Fachkräfte des Rechnungswesens, erfahren die aktuellsten Steuerrichtlinien. Diese Veranstaltung ist nicht für Einsteiger. (...)
Sie besprechen alle wichtigen buchhalterischen Vorgänge und erfahren, wie Sie mögliche Fehler oder Probleme bei der täglichen Arbeit vermeiden. Das erworbene Know-how erleichtert ganz erheblich die Zusammenarbeit mit Finanzämtern, Steuerberatern und Banken. (...)
Unternehmer, Personalleiter, Personalsachbearbeiter, Mitarbeiter der Lohn- und Gehaltsabrechnung, erfahren praxisgerecht und tagesaktuell aus der Sicht des Unternehmens, wie Sie die zahlreichen Änderungen für Ihr Unternehmen vorteilhaft, für Ihre Mitarbeiter gerecht im Einklang mit den Finanzbehörden sowie Sozialversicherungsträgern umsetzen können. Die endgültigen Seminarinhalte werden nach der aktuellen Gesetzeslage festgelegt (...)
Machen Sie mehr aus Ihrer Buchhaltung. Welchen Gewinn können Unternehmer aus ihren Finanzbuchhaltungsdaten holen? (...)
Lean Administration – Schritthalten mit den Veränderungen. Machen Sie mehr aus Ihrem Unternehmen und starten Sie im Rechnungswesen dort, wo die Informationen und Werte zusammenfließen. (...)
Das deutsche Umsatzsteuer-System entdecken. Deutschland ist wieder Exportweltmeister. (...)
Die gesamten Abläufe eines Unternehmens werden in der Finanzbuchhaltung abgebildet. Das Ergebnis ist der Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sowie dem Anlagespiegel. (...)
Wer Geld verdient darf Steuern zahlen. Unternehmer aus dem Gewinn und Arbeitnehmer aus dem Arbeitsentgelt und auch andere Einkommensquelle werden mitgezählt. (...)