Neu im Programm
IHK Akademie SBH

Manager Digitale Transformation - Ausbildung zum agilen Digitalisierungsmanager - Vollzeit

Beschreibung

Mitarbeitern eines Unternehmens, aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen, werden einen vertieften Einblick in digitale Transformationsthemen bekommen. Mit Basiswissen angereichert werden Sie einen umfangreichen Blick auf verschiedenen Ebenen und Handlungsfelder der Digitalen Transformation werfen und die Kompetenz aufbauen, im eignen Unternehmen als Manger für digitale Transformation zu agieren und in enger Kooperation mit allen Beteiligten der Ansprechpartner für die praktische Umsetzung der digitalen Transformation sein. Der Lehrgang findet in Präsenz statt und wird durch zusätzliche Online-Module begleitet.

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte, Umsetzer aus dem HR-Bereich, der Projekt-/Produkt-Entwicklung oder anderen Bereichen
Inhalt

Modul 1: Digitaler Wandel und Agile Strategien

  • Einführung ins Gesamtkonzept der Ausbildung
  • Digitale Transformation – Definition und Check Up
  • VUKA (Einführung in den VUKA Gedanken. Kennenlernen der Grundannahmen und der aktuellen Sichten auf VUKA, Abgrenzung des Modells zu anderen Sichtweisen und Einordnung in den Gesamtkontext)
  • Stacey Matrix
  • 4 Prinzipien von Effectuation
  • Disruption und seine Opfer: Was bedeutet Disruption? Kann man sich vor Disruption schützen? Wie kann Disruption gestaltet werden?
  • XY-Theorie als Angebot für Sichtweisen auf Mitarbeiter und deren Praktikabilität in der realen/ digitalen Welt
  • New Work – als innovatives Grundmodell der modernen Unternehmensorganisation und Zusammenarbeit

Modul 2: Digital Leadership und digital-agiles Arbeiten

  • Digital Leadership vs. Leadership vs. Führung
  • Neue Führungskonzepte und -Strategien,
  • Leadership und Teamwork
  • Managing Change (Agiles Konflikt- und Krisenmanagement)
  • Digital werden (Digitales Mindset, digitale Teams managen
  • Digitale Technologien auswählen, projektieren und ins Unternehmen transportieren

Modul 3: Agilität und Kreativitätstechniken

  • Begriffsklärung: Agil arbeiten. Was heißt agil genau? Woher kommt der Begriff? (Hintergrund Scrum-Philosophie)
  • Denkweisen und Basiswerkzeuge der Agilität
  • Design-Thinking und andere innovative Methoden zur Unterstützung des Kreativitätsprozesses

Modul 4: Innovationsmanagement

  • Unterscheidung der Begriffe Agilität, Kreativität und Innovation
  • Definition des Innovationsbegriffes
  • Arten und Ansätze von Innovationen
  • Einführung in die 12 strategischen Handlungsfelder der Innovation
  • Lessons learned
  • Einführung in die Praxisaufgabe/ Prüfungsvorbereitung

Prüfungsleistung/ Präsentation

  • Entwicklung eines konkreten Handlungsplans für die Umsetzung im eigenen Unternehmen (individuelles Ergebnisportfolio in offenem Format: Konzeptpapier, Mindmap, Matrix, Video sind möglich)
Abschluss
Anfrage
Zurzeit sind für dieses Seminar keine Termine verfügbar. Sie können hier eine Anfrage erstellen.