IHK Akademie SBH

Die richtigen Kennzahlen: Erfolgsgarant für die strategische Unternehmensausrichtung - Virtueller Unterricht

Beschreibung
Viele Unternehmen stehen an einem Wendepunkt, wollen oder müssen sich neu strukturieren und organisieren. Die Wirksamkeit der neuen Organisation lässt sich an Hand von Kennzahlen messen und steuern. Dabei spielt auch der Vertrieb eine entscheidende Rolle, der häufig von messbaren Zielen, die für den Unternehmenserfolg unabdingbar sind, ausgenommen ist. In dem Seminar wird aufgezeigt, wie die Ziele ausgehend vom obersten Unternehmensziel, i.d.R. EBITDA, kaskadierend für die einzelnen Unternehmensbereiche festgelegt und an Hand von Kennzahlen verfolgt und gesteuert werden. Die oberste Priorität liegt dabei darin, die Ziele so zu definieren, dass sie nicht konkurrieren und alle am obersten Unternehmensziel ausgerichtet sind.
Zielgruppe
Führungskräfte in mittelständischen Unternehmen (ca. 50 - 200 MA), die ihr Unternehmen weiter entwickeln und sich in einem immer stärker umkämpften Markt behaupten wollen.
Inhalt
  • alle Prozesse im Unternehmen tragen zum Unternehmenserfolg bei und müssen somit individuell betrachtet werden
  • jeder Prozess kann durch die geeigneten Kennzahlen gesteuert und optimiert werden
  • Prozessbezogene Kennzahlen erlauben ein schnelles Gegensteuern und damit eine flexible Reaktion
  • Der Vertrieb als Schlüsselfunktion im Unternehmen muss bei der Steuerung durch Kennzahlen mit eingebunden werden
  • entscheidend für den Unternehmenserfolg ist nicht die Vielzahl von Kennzahlen, sondern die Festlegung der richtigen Steuerungsgrößen 
Abschluss