IHK Akademie SBH

Controlling in der Unternehmenspraxis - Vollzeit

Beschreibung
Controlling ist ein Unternehmensbereich mit sehr vielfältigen Anforderungen und Aufgaben. u. dient im Unternehmen zur Sicherung der Ergebnistransparenz, zur Unternehmenssteuerung u. zur Führungsunterstützung. Es ist eine wichtige Voraussetzung dafür, dass im Unternehmen die richtigen Entscheidungen frühzeitig getroffen werden können. Der Lehrgang vermittelt die erforderlichen Kenntnisse, um gezielt die Instrumente des Controllings einzusetzen und weiter zu entwickeln. Controlling unterstützt das Management mit Auswertungen und Berichten, es werden Planungen erstellt bzw. koordiniert, Kennzahlen berechnet, interpretiert und Analysen durchgeführt u. hilft, das Unternehmen fit für die Anforderungen der Zukunft zu machen. Es soll dabei helfen, die lang- und kurzfristigen Unternehmensziele zu erreichen und somit den Unternehmenserfolg zu sichern und zu steigern.
Zielgruppe
Der Lehrgang richtet sich an Unternehmer, Fach- und Führungskräfte und Mitarbeiter, die lernen wollen, was Controlling ist, welche Aufgaben damit verbunden sind und mit welchen Instrumenten und Methoden des Controllings in der täglichen Praxis Lösungen erarbeitet werden können.
Inhalt
Modul 1: Einführung in das Controlling
 
Modul 2: Organisation des Controlling’s
 
Modul 3: Strategisches Controlling
 
Modul 4: Operatives Controlling
 
Modul 5: Controlling-Werkzeuge
  • Kostenmanagement - Objekte der operativen Ist-Kostenverrechnung und Planung
  • Prozesskostenmanagement – Verfahren zum Soll-/Ist-Vergleich und Verhaltenssteuerung Spezifisch differenzierte Sichtweisen
  • Ertrags- und Deckungsbeitragsmanagement
  • Projektmanagement und -controlling
  • Personalmanagement und -controlling
  • Kennzahlensysteme
  • Balanced Score Card
 
Abschluss:
IHK-Zertifikat bei Erstellung einer Praxisarbeit
Abschluss