Qualität entscheidet – unser Anspruch bestimmt unser Handeln

Die Qualität unserer Angebote findet sich in unterschiedlichen Aspekten wieder. Besonders wichtig ist uns der Praxisbezug und die Umsetzbarkeit der Lerninhalte in den Berufsalltag.

Qualifizierungs- und Lernformen

Studium

Sie streben einen akademischen Abschluss an? Berufsbegleitend studieren, auch ohne Abitur: Die Studiengänge mit nationaler und internationaler Anerkennung werden jeweils in Kooperation der IHK Akademie mit einer staatlichen Hochschule konzipiert und angeboten.

Höhere Berufsbildung

Die Höhere Berufsbildung eröffnet insbesondere dual Ausgebildeten attraktive Entwicklungswege. Auf erster Ebene bilden Sie sich zum Fachberater in Ihrer Branche weiter. Die zweite Ebene bietet die Abschlüsse Fachwirte oder Industrie- und Fachmeister. Die Abschlüsse der dritten Ebene, wie z.B. Gepr. Betriebswirte, qualifizieren für die Übernahme von Managementaufgaben.

Zertifizierte Lehrgänge & Ausbildungen

Zertifikatslehrgänge und Ausbildungen sind modular aufgebaut und erstrecken sich über einen längeren Zeitraum. Sie arbeiten sich in systematischer Form in ein spezielles, größeres Wissensgebiet ein. Dies ermöglicht Ihnen die Aneignung von Fähigkeiten, die aufgrund von Neuerungen in Technik und Wirtschaft notwendig sind. Nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre regelmäßige Teilnahme bestätigt.

Online- und Blended Learning

Sie lernen gerne zeitlich und örtlich flexibel? Unsere Blended- bzw. Online-Angebote bieten eine gelungene Mischung aus Selbstlernphasen, in denen Lerninhalte in eigenem Tempo erarbeitet werden und Präsenzzeiten zur Vertiefung und zum Austausch. So wird ein optimaler Lerntransfer gewährleistet.

Seminare

Sie möchten schnell und kompakt ein neues Thema kennenlernen, Ihr Wissen in einem Spezialthema vertiefen oder aktuelle, gesetzliche Neuerungen sicher in Ihren Arbeitsalltag integrieren? In praxisnahen und spannenden Seminaren profitieren Sie vom Wissen und den Erfahrungen unserer Experten.


Top – Referenten und Dozenten

Die Qualität von unseren über 250 Dozenten, Referenten und Trainern besteht in der Kombination aus aktuellem Fachwissen, methodisch-didaktischer Kompetenz und langjähriger praktischer Erfahrung im jeweiligen eigenen Themengebiet. Als Lerner profitieren Sie von der Erfahrung und der Aktualität unserer Experten.

Bundesweit anerkannte Zertifizierungen

Wir freuen uns über die Anerkennung und Höchstwertung als Bildungseinrichtung nach dem Bildungsgesetz Baden-Württemberg (BzG BW). Neben der DIN ISO 9001-Zertifizierung und dem Zertifikat "Trägerzulassung nach AZAV" gehört die IHK Akademie dank der fünf Sterne des renommierten "International Training Center Rating" zu den Top-Ten der europäischen Weiterbildungseinrichtungen.

  • 5_star
  • dekra

25 Jahre IHK-Mitgliedschaft im Verein Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V.

Qualität ist das Thema des bundesweiten Vereins Deutsche Gesellschaft für Qualität e.V. (DGQ), und das bereits seit mehr als 60 Jahren. Mit 100 Mitarbeitern, rund 6500 Mitgliedern – davon 750 Firmenmitglieder -  und 200 Trainern bildet die DGQ heute eines der größten Qualitätsmanagement-Netzwerke in Deutschland. Seit mittlerweile 25 Jahren arbeiten die IHK Akademie – als einer von 15 aktuellen Lizenznehmern -  und die DGQ nun im Bereich der Weiterbildung zusammen. Die DGQ Weiterbildung ist ein bundesweit tätiger Trainingspartner für Industrie, Dienstleistung, Öffentliche Verwaltung und Privatpersonen.

„Über 6000 Teilnehmer haben in den letzten 25 Jahren die angebotenen Seminare und daran anschließenden Prüfungen zum Thema Qualitätsmanagement, die wir als Kooperationspartner der DGQ Frankfurt angeboten hatten, besucht“, sagt Ute Zimmer, Beraterin bei der IHK Akademie. „Beständigkeit und eine hohe Produktqualität, die stetig überprüft wird, sowie wachsende Kundenwünsche gehören zu den täglichen Herausforderungen, die gemeistert werden möchten.“

Ein großer Anteil der rund 37000 Mitgliedsfirmen der IHK Akademie Schwarzwald-Baar-Heuberg sind produzierende Unternehmen, die auch weltweit agieren. Bis heute wurden zweimal jährlich der Seminarblock „Qualitätssicherung QS“ (ehemals Qualitätsassistent DGQ) - der an Facharbeiter und Meister im operativen Einsatz gerichtet ist - sowie einmal der Seminarblock „Qualitätsmanagement QB“ – der an Führungskräfte und Mitarbeiter im strategischen Prozessmanagement gerichtet ist - in der IHK Akademie durchgeführt.

Ergänzende Tagesseminare wie beispielsweise „FMEA“, „Kennzahlen in einem prozessorientierten Unternehmen“ oder „QM-Wissen im Unternehmen bewahren und steigern“ kamen in den letzten Jahren dazu, um praxisorientierte Methoden und Werkzeuge den Mitarbeitern an die Hand zu geben.

Produktmanagement

Unsere Produktmanager entwickeln das Themenportfolio kontinuierlich weiter. Sie sind ständig mit Auge und Ohr am Markt. In einem gut funktionierenden Netzwerk, als Partner der regionalen Wirtschaft zum einen und als Partner der Dozenten mit Expertise auf der anderen Seite, entsteht so ein praxisnahes, professionelles Bildungsangebot für Erwachsene.

Teilnehmerbetreuung

Unsere Lehrgangsbetreuer sind ständig im persönlichen Dialog mit Ihnen und Ihren Anliegen. Egal, ob es um die passende Qualifizierungsmaßnahme oder die richtige Fördermöglichkeit geht, Sie sind mit Ihren Fragen nicht alleine.

Evaluation und Kundenfeedback

Als Teilnehmer haben Sie einen hohen Anspruch an Inhalte, Qualität und Umsetzung der Veranstaltungen. Wir nehmen Ihr Feedback Ernst und arbeiten ständig an der Optimierung des Angebots. Ihre durchweg positiven Bewertungen, die vielen Wiederkehrer und Weiterempfehlungen bestätigen uns, den richten Weg zu gehen.

Seminar: Vom Kollegen zum Chef

Herr Nüssle, Ihr Seminarleiter war ein ausgesprochener professioneller Seminarleiter. Ich konnte sehr viele Inputs und Hilfestellungen mit nach Hause nehmen. Herzlichen Dank
„Vom Kollegen zum Chef“, Waltraud I.

IHK Zertifikatslehrgang: Meistertraining I-II-III

"Ich habe alle drei Module des Meister-Zertifikatslehrgangs „Führung in der Fertigung“ der IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg besucht und nach einer Prüfung im Januar 2018 das Zertifikat erlangt. Der Führungslehrgang war sehr praxisnah und hat mir viele Führungswerkzeuge vermittelt, mit denen mir das Führen nun wesentlich leichter von der Hand geht. Die Dozentin Martina Rau ist sehr kompetent, sympathisch und geht auf individuelle Situationen der Teilnehmer ein. Aus diesem Grund geht man auch mit Lösungen für eigene Führungssituationen nach Hause.
Den Meister-Zertifikatslehrgang kann ich sowohl Meistern als auch Schichtführern sehr empfehlen!
Martin Markoc"