Agile Methoden in der Medizintechnik

Zielgruppe
Verantwortliche für F&E sowie Innovation, Produktmanagement, Entwicklungsleiter, Internal Consultants, Changemanager, Projektmanager und Geschäftsführer.

Inhalte
Agile Methoden sind eine Antwort auf sich schneller ändernde Rahmenbedingungen und Kundenwünsche – nicht nur in der IT-Welt. Vorteile solcher Methoden sind die Nähe zum Kunden und die schnellere Reaktionsfähigkeit. Dafür ist eine Offenheit notwendig, agilen Werten zu folgen – sowohl beim entwickelnden Team als auch beim Kunden und Auftraggeber.

In diesem Seminar wird ein Überblick zu den gängigsten agilen Methoden vorgestellt: SCRUM, Design Thinking, Business Model Generation und Kanban. Ausgewählte Techniken können mit relativ niedrigem Aufwand implementiert werden, die Teilnehmer werden ihre eigenen Beispiele der Medizintechnik direkt anwenden können.

Themenüberblick

  • Warum Agil? Agiler Mindset
  • Überblick verschiedener Agiler Methoden
  • Methoden und Tools mit Beispielen aus der Branche

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich.

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent:
Veranstaltungszeiten:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag
Investition:
490,00 € zzgl. 19% MwSt, inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung