Das Management der digitalen Transformation (2-tägig)

Zielgruppe
Führungskräfte sowie Gruppen- und Projektleiter, die Digitalisierungsprojekte in Unternehmen initiieren, leiten und/oder begleiten.

Inhalte
Der Transformationsprozess der Digitalisierung ist in vollem Gange und wird mit Schlagworten wie Internet of Things, Cyber-physische Systeme, künstliche Intelligenz und Industrie 4.0 beschrieben. Geschäftsprozesse, Wertschöpfungsketten und Kundenbeziehungen werden neu gestaltet und neue digitale Geschäftsmodelle entstehen. Um Unternehmen und Organisationen erfolgreich in das digitale Zeitalter zu steuern gilt es unterschiedliche Fragestellungen zu meistern. Welche Elemente kennzeichnen Internet of Things (IOT) und Industrie 4.0? Wie können neue Anwendungsfelder für IOT und Industrie 4.0 im Unterhemen generiert werden? Welche digitalen Schnittstellen gibt es im gesamten Wertschöpfungsprozess? Wie werden aus Ideen disruptive Innovationen? Welche möglichen Pfade für einen Transformationsprozess zu digitalen Produkten und Dienstleistungen gibt es? Aufgrund des hohen Grades an Digitalisierung ist heutzutage jedes Unternehmen ein Technologieunternehmen. Insbesondere kleinere und mittlere Unternehmen stehen daher vor der Aufgabe für sich die „richtigen“ Antworten auf die oben genannten Fragen zu finden.
In dem zweitägigen Seminar werden wichtige Grundlagen für ein erfolgreiches Management von Digitalisierungsprojekten vermittelt. An konkreten Fallbeispielen werden in Kleingruppen erste Handlungsoptionen gemeinsam diskutiert und entwickelt.

Themenüberblick

  • Überblick über Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet of Things (IoT)
  • Externe und interne Schnittstellen (Touch-Points) der Digitalisierung zum Unternehmen
  • Kennenlernen der eigenen Herausforderungen
  • Erarbeiten möglicher Handlungs-Strategien für das Management von Digitalisierungsprojekten
  • Neue Geschäftsmodelle auf Basis der Digitalisierung entwickeln
  • Kennenlernen von Managementkompetenzen im digitalen Zeitalter

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich.

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent:
Veranstaltungszeiten:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage
Investition:
980,00 € zzgl. 19% MwSt, inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung