Reinigungsanalytik zur Validierung der Sauberkeit

Zielgruppe
Alle Mitarbeiter die mit dem Thema Reinigung in der Medizintechnik zu tun haben in Produktion, Qualitätsmanagement und/oder Entwicklung.

Inhalte
Die Sauberkeit eines Medizinprodukts muss am Ende des Herstellungsprozesses, aber auch nach einzelnen Produktionsschritten nachgewiesen werden. Welche analytischen Möglichkeiten gibt es dazu und welche Aussagen resultieren aus den Methoden? Was muss geprüft werden und wie legt man Grenzwerte fest?
Das Seminar gibt Antworten auf diese Fragen und behandelt die Grundlagen der Reinigungsanalytik im Prozess und zur Bewertung der Sauberkeit nach der Endreinigung.

Themenüberblick

  • Prozesskontrolle und -analytik
  • Extraktive Verfahren
  • Oberflächenanalytik zur Sauberkeitsvalidierung
  • Regularien zur Sauberkeit in der Medizintechnik

Vorkenntnisse
Nicht erforderlich.

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent:
Veranstaltungszeiten:

09:00 - 13:00 Uhr

Dauer: 0,5 Tage
Investition:
260,00 € zzgl. 19% MwSt, inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung