Strategisches Medizintechnikmarketing – von der Strategie zur operativen Umsetzung

Zielgruppe
Geschäftsführung, Marketingleitung und Produktmanagement.

Inhalte
Dem Marketing als zentralem Unternehmensbereich kommt eine entscheidende Rolle für den nachhaltigen Unternehmenserfolg zu. Die strategische Ausrichtung des Medizintechnik-Unternehmens an den Kundenbedürfnissen ist dafür die Grundlage. Eine konsequente Positionierung und die Differenzierung vom Wettbewerb liefern die Argumente, um im immer stärkeren Preiswettbewerb die Kunden zu überzeugen. Kunden brauchen Vertrauen in die Fähigkeit zur Leistungserbringung – starke Marken helfen bei der Orientierung.

Das Seminar zeigt, wie die Positionierung von Medizintechnik-Unternehmen als Marke mit konkreten Inhalten den Vertriebserfolg steigern kann. Im Themenblock Marketing-Mix wird auf die verschiedenen Werkzeuge des modernen Marketings eingegangen: Produktunterlagen, Produkt- und Firmeninformationen, Anzeigen, Messestände, Internetauftritt, Produktgestaltung sowie Werbemittel. Im Workshop-Teil erarbeiten die Teilnehmer in Arbeitsgruppen an eigenen oder vorgegebenen Beispielen, wie die Markenbildung und andere Marketingwerkzeuge den Vertriebserfolg nachhaltig verbessern können. Angereichert wird das Seminar mit Beispielen erfolgreicher und weniger erfolgreicher Marketingaktionen größerer und kleinerer Medizintechnik-Unternehmen nach dem Prinzip: von den Besten lernen.

Themenüberblick

  • Grundlagen des Marketings für Medizintechnikunternehmen
  • Grundlagen des Markenmanagements
  • Maßnahmen für einen effektiveren Einsatz der Elemente des Marketing-Mix
  • Umsetzung der Markenstrategie im Vertrieb unter Einbeziehung des Außendienstes
  • Erfahrungsaustausch über Marketingaktionen verschiedener Medizintechnikhersteller

Vorkenntnisse
Vorkenntnisse im Bereich Marketing sind empfehlenswert.

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent:
Veranstaltungszeiten:

09:00 - 17:00

Dauer: 1 Tag
Investition:
490,00 € zzgl. 19% MwSt, inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung