Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Grundlagen zum Additiven Manufacturing

In diesem Seminar wird die Historie und die Entstehung des 3D-Druckes nahegebracht. Es wird zunächst ein grundlegendes Verständnis der Technologie mit den Vorteilen und Chancen sowie den Restriktionen vermittelt. Es erfolgt eine Einordung in die Verfahrensgruppe "Urformen" (DIN8580). Daneben werden Potenziale hinsichtlich neuer Gestaltungs- und Prozessfreiheiten beleuchtet, abschließend werden gegenwärtige und zuünftige Anwendungsbeispiele aufgezeigt.

Inhalte:

• Einführung in additive Produktionstechnologien
• Technologie und Material
• Produktentwicklung mit 3D-Druckern
• Arbeitssicherheit und Peripherie
• Präsentation eines 3D-Druck-Objektes

DIGIGAM

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Rainer Brehm
Veranstaltungszeiten:
Investition:
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung