Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Infoabend: Geprüfte/-r Fachwirt/-in für Logistiksysteme

Sie erhalten an diesem Informationsabend einen Überblick rund um den Aufstiegslehrgang zum / zur Gepr. Fachwirt/-in für Logistiksysteme.

Sie erfahren mehr zum Ablauf, zu den Inhalten, zu den Fördermöglichkeiten, zu der Anmeldung und zur Prüfung.

Es besteht die Möglichkeit, Ihre Fragen direkt an uns persönlich zu stellen.

Alle Interessenten sind recht herzlich willkommen.

 

Module:

Zulassungsvoraussetzung:

(1) Zur Prüfung ist zuzulassen, wer
1. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem der anerkannten Ausbildungsberufe
a) Kaufmann oder Kauffrau für Spedition und Logistikdienstleistung oder
b) Speditionskaufmann oder Speditionskauffrau oder
c) Industriekaufmann oder Industriekauffrau oder
d) Kaufmann oder Kauffrau für Groß- und Außenhandel oder
e) Schifffahrtskaufmann oder Schifffahrtskauffrau und danach eine mindestens einjährige Berufspraxis oder

2. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen dreijährigen anerkannten kaufmännisch-verwaltenden Ausbildungsberuf oder im anerkannten Ausbildungsberuf Fachkraft für Lagerlogistik und danach eine mindestens zweijährige Berufspraxis oder

3. eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anderen dreijährigen anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige Berufspraxis oder

4. eine mindestens fünfjährige Berufspraxis nachweist.

(2) Die Berufspraxis gemäß Absatz 1 muss inhaltlich wesentliche Bezüge zu den Aufgaben eines „Geprüften Fachwirts für Logistiksysteme“ und einer "Geprüften Fachwirtin für Logistiksysteme“ haben.


#KLWL

Höhere Berufsbildung

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent:
Veranstaltungszeiten:
Dauer: ca. 1 Stunde
Investition:
Abschluss: Geprüfte Fachwirtin für Logistiksysteme (IHK) / Geprüfter Fachwirt für Logistiksysteme(IHK)