Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Bachelor of Engineering (B. Eng.)

Wirtschaftsingenieurwesen Technik-Management

Studium neben dem Beruf! Auch ohne Abitur möglich!

Akademischer Abschluss mit nationaler und internationaler Anerkennung in nur 5 Semestern (Abhängig von den Voraussetzungen verlängert sich das Studium um ein Grundlagen- und ein Praxissemester.)!

Zusammen mit der Hochschule Furtwangen (HFU) hat die IHK Schwarzwald-Baar-Heuberg einen neuartigen Studiengang ins Leben gerufen: Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Technik-Management“ wurde für karrierebewusste Teilnehmer(innen) entwickelt, die nach dem höchsten IHK-Abschluss „Geprüfte Technische Betriebswirtin/Geprüfter Technischer Betriebswirt (IHK)“ berufsbegleitend einen international anerkannten akademischen Titel erwerben wollen – den „Bachelor of Engineering (B. Eng.)“. Der Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Technik-Management“ vermittelt die gefragten Fähigkeiten und das Fachwissen für technische und betriebswirtschaftliche Fach- und Führungspositionen in der Wirtschaft.

Studieninhalte:

  • Grundlagen in Wirtschaft & Technik
  • Basiskompetenzen des Wirtschaftsingenieurs
  • Elektrotechnik & Elektronik
  • Mechanik & Werkstoffe
  • Unternehmensführung & Recht
  • Konstruktion & Produktentwicklung
  • Marketing & Kommunikation
  • Messen & Automatisierung
  • Qualitäts- & Service-Management
  • Entwicklungs- & Produktionsmanagement
  • Praktische Anwendungen
  • Bachelor-Thesis

Zulassungsvoraussetzung:

Für die Zulassung zur Externenprüfung im Studienprogramm Wirtschaftsingenieurwesen – Technikmanagement sind erforderlich: 

  • Nachweis einer anerkannten abgeschlossene Aufstiegsfortbildung auf Grundlage einer Berufsausbildung mit technischem Schwerpunkt, z.B.
    • Geprüfte(r) Technische(r) Fachwirt(in)  (IHK)
    • Geprüfte(r) Industriemeister (IHK)
    • Staatlich geprüfte(r) Techniker(in) (Fachschulen) oder
    • Geprüfte(r) Technische(r) Betriebswirt(in) (IHK)
  • Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung gem. §§ 58f. LHG Baden-Württemberg (z.B. durch bestandene anerkannte berufliche Aufstiegsfortbildungsprüfung).
  • Berufstätigkeit in Vollzeit nach Abschluss der Berufsausbildung mit einem technischen oder betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt im Umfang von mindestens einem Jahr.
  • Hinreichende Vorbereitung auf die Prüfung gem. § 33 (Externenprüfung) des Landeshochschulgesetzes Baden-Württemberg durch regelmäßige Teilnahme an den Veranstaltungen des Studienprogramms.

#TBOE

Studium

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Dozententeam
Veranstaltungszeiten:
Dauer: 6 Semester
Investition:
Abschluss: Staatlich anerkannter akademischer Grad „Bachelor of Engineering“ (B. Eng.). Perspektivisch stehen den B. Eng.-Absolventen weiterführende Master-Studiengänge und in der Folge die Möglichkeit zur Promotion offen.