Sprechen Sie uns an.

Beratung

Vom Beschwerde- zum Zufriedenheitsmanagement

Zielgruppe:
Interne Auditoren, die bereits praktische Erfahrungen gesammelt haben.

Häufig nehmen wir im Arbeitsalltag eher Beschwerden, negative Signale, Fehler etc. wahr. Dabei können wir viel Potenzial entdecken, wenn wir unseren Fokus auf das richten, was unsere Kunden und Mitarbeiter zufrieden stimmt oder erfolgreich funktioniert. Richten Sie mit kreativen Impulsen Ihren Blick neu aus, um Ihr Optimierungspotenzial zu optimieren!

Inhalte:

  • Gezielte Wahrnehmung und Erfassung von Beschwerden, Fehlern, Potenzialen, Erfolg und Zufriedenheit
  • Grundlagen von Kunden- und Mitarbeiterbefragungen
  • Positive Zielsetzungen in Befragungen
  • Faktoren der Unternehmenskultur und -führung
  • Einbindung in das Qualitätsmanagementsystem
  • Auswirkungen auf Kennzahlen, Berichte, QM-Instrumente
  • Entwicklung individueller Wege zum Zufriedenheitsmanagement im Unternehmen
  • Praxisbeispiele und Werkzeuge
  • Fragen und Beispiele der Teilnehmer/-innen

#QMVBZ

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Stephanie Glos
Veranstaltungszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Investition:
310 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung