Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Buchführung I

Bei Besuch der Seminare I – III kann durch die erfolgreiche Teilnahme am Abschlusstest ein IHK-Zertifikat „Fachkraft für Finanzbuchhaltung“ erworben werden.

Zielgruppe:
Kaufmännische Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, ohne oder mit geringen Buchführungskenntnissen. Der Lehrgang richtet sich auch an Unternehmer/-innen sowie an Existenzgründer.

Die gesamten Abläufe eines Unternehmens werden in der Finanzbuchhaltung in Werten abgebildet. Die Teilnehmer lernen nach modernen Methoden das Buchen von Belegen; die Auswirkungen auf die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sowie andere betriebliche Steuerungsinstrumente kennen. Viele praktische Übungen vertiefen die Buchführungstechnik. Der Lehrgang dient zur Vorbereitung für das Buchen mit Buchführungsprogrammen.

Inhalte:

  • Aufgaben und Rechtsgrundlagen der Buchführung
  • Bilanz und GuV
  • Einnahmen-Überschuss-Rechnung
  • Buchen auf Bestandskonten
  • Buchen auf Erfolgskonten
  • Umsatzsteuer beim Ein- und Verkauf
  • Privatentnahmen und Privateinlagen
  • Buchung von Skonti, Gutschriften
  • Buchung der Materialeinkäufe, Warenbestand
  • Organisation der Buchführung

#RCSBI

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Gabriele Köngeter
Veranstaltungszeiten:

Vollzeitkurs:

09:00 – 17:00 Uhr

 

Investition:
660 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung