Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Train the Trainer III: Lernsituationen steuern und erfolgreich abschließen

Bei Besuch der Modulare I – III kann ein IHK-Zertifikat erworben werden.
 

Zielgruppe:
Die Train the Trainer Ausbildung ist sowohl für Firmenmitarbeiter, die Kunden-Schulungen und/oder Seminare für Mitarbeiter und Auszubildende halten wollen, als auch für selbstständige Dozenten attraktiv.

Die inhaltliche Konzeption des Trainings umfasst die wesentlichen Grundlagen, die die Teilnehmer dazu befähigen, Seminare effizient, effektiv und lebendig zu gestalten. Das üben und trainieren steht für die Teilnehmer im Mittelpunkt. Trainings, Trainingsstile und Methoden durch unterschiedliche Trainer eröffnet den Teilnehmern die Möglichkeit, ihren persönlichen Seminarstil zu finden.

Die Module der Seminarreihe sind sorgfältig aufeinander abgestimmt.

Inhalte:

  • Der ganzheitliche Trainingszyklus
  • Lernprozesse gruppenspezifisch gestalten
  • Moderationstechnik im Training
  • Erlebnisorientiertes Lernen / Lernexperimente
  • Transferübungen / Umsetzung / Seminarevaluation
  • Prüfungsvorbereitung

Inhalt des Abschlusstests:

  • Schriftliche Fassung einer Seminarkonzeption und Seminarplanung
  • Eine bis zu 45-minütige Präsentation zu einem inhaltlichen Aspekt des Konzepts.

#KZATTT

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Gerd Kalmbach, Martina Rau, Jörg Tausendfreund
Veranstaltungszeiten:

Do., 18.10. – Sa., 20.10.2018

Do., 21.11. – Sa., 23.11.2019

Do./Fr., 09:00 – 17:00 Uhr, Sa., 09:00 – 13:00 Uhr

Dauer: 3 Tage (20 UE)
Investition:
690 € Modul III
Abschluss: IHK-Zertifikat bei erfolgreicher Teilnahme an allen Modulen