Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Burnout-Prävention

Katz' oder Maus – Raus aus der Stressfalle

Zielgruppe:
Gefährdete und betroffene Personen und alle am Thema Interessierten
Sind Sie Jäger oder Gejagter?
Wie Sie Burnout, Stress und Co. Erkennen und was Sie selbst tun können, um gesund zu bleiben. Hilfreiche Informationen, Techniken und Austausch!
Burnout ist ein krisenhafter Prozess, der sowohl Körper als auch Geist stark und nachhaltig beeinträchtigen kann. Häufig nehmen die Betroffenen diesen Prozess gar nicht oder erst sehr spät wahr. Im schlimmsten Fall droht der totale Zusammenbruch/Burnout.
Ziel dieses eintägigen Präventions-Seminars ist es, wichtige Burnout-Gefährdungen an sich selbst oder im privaten und beruflichen Umfeld klar zu erkennen und zu wissen, wie Sie selbst einer negativen Entwicklung wirkungsvoll und nachhaltig entgegen steuern können.
Im Verlauf des Tages lernen Sie zahlreiche Werkzeuge kennen, die Sie in Ihrem Alltag wirkungsvoll nutzen können. Die Auswahl reicht von Übungen zur Stressbewältigung über Selbstbeobachtungs-Tools bis hin zu Ernährungs-Tipps.

Inhalte:

  • Was ist Burnout?
  • Welche Symptome sind kennzeichnend für Burnout?
  • Wie verläuft eine Burnout-Erkrankung?
  • Mögliche Ursachen für Burnout
  • Woran erkenne ich, ob ich „nur“ erschöpft oder wirklich ausgebrannt bin?
  • Möglichkeiten, Burnout wirkungsvoll vorzubeugen und nachhaltig zu verhindern
  • Wertvolle Übungen und Werkzeuge für den Alltag

Die Inhalte werden in einer unterhaltsamen Mischung aus Vortrag, Gruppenarbeit und Selbstreflexion vermittelt.

#KSGBO

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Jürgen Nüßle
Veranstaltungszeiten:

Auf Anfrage

Investition:
245 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung