Sprechen Sie uns an.

Beratung

REFA-Grundausbildung 2.0

Der REFA-Grundschein richtet sich an Industriemeister aller Vertiefungsrichtungen, Fach- und Betriebs- wirte, Techniker und Fach- und Führungskräfte. Wie können Menschen, Material und Betriebsmittel so eingesetzt werden, dass ein marktgerechtes Produkt hinsichtlich Kosten, Qualität und Lieferzeit entsteht? Wie werden die erforderlichen Prozessdaten für Entscheidungen ermittelt?
Die Antwort: Leistungsfähigkeit und Erfolg eines Unternehmens werden entscheidend durch rationelle Arbeitsplätze und -abläufe geprägt. Voraussetzung dafür sind systematisch ermittelte Prozessdaten.

Inhalte:
Teil 1: Analyse und Gestaltung von Prozessen

  • Erfolgreiche Unternehmen, humane Arbeit und REFA
  • Sozialkompetenz des REFA-Arbeitsorganisators
  • Prozessorientierte Arbeitsorganisation
  • Arbeitsdatenmanagement
  • Aufgabe und Ablauf
  • Das REFA-Arbeitssystem

Teil 2: Ermittlung und Anwendung von Prozessdaten

  • Multimomentaufnahme
  • Verteilzeitermittlung
  • Leistungsgradbeurteilung
  • REFA-Zeitstudie
  • Arbeitsdatenermittlung
  • Ermittlung und Minimierung der Rüstzeit
  • Vergleichen und Schätzen
  • Ermittlung von Planzeitbausteinen
  • Systeme vorbestimmter Zeiten
  • Grundlagen der Arbeitsgestaltung
  • Arbeitssystemgestaltung
  • Nutzung von Arbeitsdaten für die Kostenkalkulation
  • Arbeitsbewertung
  • Leistungsbeurteilung
  • Grundlagen der Entgeltfindung

#TREFA

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Dozententeam
Veranstaltungszeiten:
Dauer: 100 UE
Investition:
Abschluss: Nach erfolgreichem Abschluss beider Prüfungen erhalten Sie die Urkunde REFA-Grundschein Arbeitsorganisation.