Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Feelgood-Management – Trend für die Personalbindung

Zielgruppe:
HR-Verantwortliche, Betriebliche Gesundheitsmanager/-innen, Führungskräfte und Interessierte.

Feelgood-Manager sorgen für das Wohlbefinden von Führungskräften und Mitarbeitern. Als Bindeglied zwischen Belegschaft und Management kümmern Sie sich darum, dass Probleme, die den gemeinsamen Erfolg, das Miteinander und die Prozesse im Unternehmen behindern, erkannt, bearbeitet und künftig verhindert sowie Konflikte gelöst werden. Dabei setzen sie auf Themen wie Moderation, Gespräche, Beratungsangebote, Teamentwicklung und auf das Schaffen von motivierenden Gemeinschaftserlebnissen. Aber auch Aufgaben wie Verbesserung der individuellen Entfaltungsmöglichkeit, Kompetenzentwicklung, die Organisation von Events und die allgemeine Verbesserung der Zusammenarbeit und Prozesse gehören zu ihrem Aufgabengebiet.

Dies klingt erst einmal nach Kosten für das Unternehmen und Spaß für die Mitarbeiter, rechnet sich aber durchaus. Mitarbeiter werden leichter gefunden, identifizieren sich mit dem Unternehmen und sind motivierter; gleichzeitig verhindert man Fluktuation und lebt Prävention. Zufriedene Mitarbeiter schaffen ein erfolgsförderndes Arbeitsklima und eine wertschätzende Unternehmenskultur. Das Unternehmen profitiert zudem durch erhöhte Anwesenheit, Qualitäts- und Produktivitätssteigerung, zufriedene Kunden und Arbeitgeber-Attraktivität.

Teilnehmende erhalten in diesem Workshops einen ersten Überblick über die Rolle und Einsatzgebiete des Feelgood-Managements sowie einen Einstieg in die Konzeption eines betriebsindividuellen „Feelgood-Paketes“.

Inhalte:

  • Was ist Feelgood-Management? | Nutzen und Wirkung
  • Rolle und Aufgaben eines Feelgood-Managers
  • Feelgood-Management als strategisches Element
  • Voraussetzungen im Unternehmen
  • Wertschätzende Führung als Basis für Motivation, Leistungsbereitschaft und Erfolg
  • Kommunikation und Konfliktlösungskompetenz stärken
  • Überlastung erkennen, Resilienz fördern; Wohlfühlatmosphäre schaffen
  • Moderation von Workshops
  • Die Arbeitswelt im Wandel – künftige Anforderungen an Unternehmen
  • Feelgood-Management und Arbeitgeberattraktivität

#KSFPFG

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Claudia Serr
Veranstaltungszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag (8 UE)
Investition:
245 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung