Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Außenwirtschaft – Neues in 2020

Zielgruppe:
Mitarbeiter der Abteilungen Export/Verkauf sowie Versand/Spedition. Grundkenntnisse in der Abwicklung von Auslandsgeschäften sind von Vorteil. Der 1. Januar ist traditionell Stichtag für zahlreiche Änderungen der im Außenhandel maßgeblichen Regelungen. So werden auch für 2019 umfassende Änderungen erwartet. Betroffen davon sind üblicherweise das Zoll- und Außenwirtschaftsrecht, das Präferenzrecht, die Außenhandelsstatistik und das Exportkontrollrecht. Die neuen Vorschriften werden in der Veranstaltung vorgestellt und erläutert. Um eine Aktualität zu gewährleisten, werden in einer kurzen Rückschau auch die wesentlichen Neuerungen des vierten Quartals 2018 gecheckt.

Inhalte:

  • Rückblick auf die im IV. Quartal 2018 eingetretenen Änderungen
  • Bereits veröffentlichte oder erwartete Änderungen im:
    - Zoll- und Außenwirtschaftsrecht
    - Präferenzrecht
    - Bereich Außenhandles-Statistik
    - Umsatzsteuerrecht
    - Exportkontrollrecht
  • Neue Formulare, Merkblätter und Ausfüllanleitungen

#AHN

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent: Jochen Pröckl
Veranstaltungszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Investition:
310 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung