Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Die Internetausfuhranmeldung IAA plus

Zielgruppe:
Unternehmen mit Erstaufträgen in ein Drittland, neue Sachbearbeiter und Einsteiger im Export, die die Datenbank näher kennenlernen und nutzen möchten.

Die Anwendung der IAA plus bietet sich für Unternehmen an, die erstmalig neue Kunden in einem Drittland beliefern, wie zum Beispiel die Schweiz. Sie eignet sich auch für Unternehmen mit wenigen Ausfuhrvorgängen. Hier trägt das Seminar dazu bei, den Teilnehmern einen Überblick zu schaffen über die dafür notwendigen zollrelevanten Kenntnisse. Sie erhalten Einblick in die Datenbank und in einem Beispiel wird eine Zollanmeldung durchgespielt. Grundkenntnisse am PC und in der Zollabwicklung sind erforderlich. Eine interaktive Nutzung der IAA plus auf Rückfrage mit eigenem Elster-Zertifikat, wird ermöglicht.

Inhalte:
Das ATLAS-Verfahren IAA plus

  • Was ist die IAA plus?
  • Wer kann das Verfahren anwenden?

Fachliche Grundkenntnisse

  • Die verschiedenen Ausfuhrverfahren
  • Welche Informationsquellen sind hilfreich?
  • Technische Vorgaben
  • Wie muss der Rechner für die IAA plus präpariert werden?

Wie steige ich in das Portal ein?

  • Die Voraussetzung für die Teilnahme am Verfahren
  • Wie ist die Datenbank aufgebaut?

Die Schritte von der Anmeldung bis zum Ausgangsvermerk

  • Beschreibung der einzelnen Felder
  • Speichern von Stammdaten
  • Hochladen von Ausfuhranmeldungen

Fallbeispiele aus der Praxis

#KSAUI

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Dozententeam
Veranstaltungszeiten:
Investition:
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung