Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Risikobewertung Lieferant: Management bei wirtschaftlich kritischen Lieferanten

Zielgruppe:
Führungskräfte aus Einkauf, Materialwirtschaft und IT/EDV, Strategische und operative Einkäufer/-innen

Ziel und Nutzen:
Einleitung der richtigen Schritte und Maßnahmen bei kritischen Lieferanten und Lieferantenkrisen. Schadensbegrenzung und Sicherstellung der Versorgung mit Produkten und Leistungen.
Sie erkennen frühzeitig auftretende Risiken und Problementwicklungen bei Lieferanten sowie deren Zulieferanten (Supply Chain-Kette). Möglichkeiten des Einkaufs bei Lieferanten in schwierigen und kritischen Entwicklungen wie auch vor und in Insolvenzphasen lernen Sie kennen. Mit den Instrumenten und Arbeitsvorlagen beherrschen Sie diese Trends und leiten frühzeitig geeignete Maßnahmen ein. Anhand von Kennzahlen sind Sie in der Lage Prioritäten angemessen festzulegen, aussagekräftig zu berichten und geeignete Maßnahmen festzulegen.
Im Mittelpunkt steht die Sicherstellung der Versorgung mit den unterschiedlichsten Ansätzen.

Inhalte:

  • Überblick über Ursachen für wirtschaftlich kritische Lieferanten
  • Phasen von Lieferantenkrisen
  • Ursachen und Auswirkungen
  • Informationsbeschaffung und Entwicklung
  • Lieferanten in Krisen; Vor- und Nachinsolvenzphasen
  • Maßnahmenplan – Sofortmaßnahmen und weiteres Vorgehen
  • Möglichkeiten der Schadensbegrenzung und Absicherung
  • Management von Krisenlieferanten
  • Praxisbezogene Fallbeispiele

#KSELR

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent: Ralph G. Präuer
Veranstaltungszeiten:

Do. 11.07. – Fr., 12.07.2019
09:00 – 17:00 Uhr

Investition:
490 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung