Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Personalmanagement-Assistent/-in – IHK-Zertifikatslehrgang

Zielgruppe:
Inhaber, Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, die ihr Wissen im Bereich des Personalmanagement auf den neuesten Stand bringen wollen, oder eine Zusatzqualifikation erwerben möchten.

In diesem Zertifikatslehrgang lernen Sie die wichtigsten Aufgaben und Herausforderungen im Umgang mit personellen Angelegenheiten kennen und anwenden. Ziel ist es, dass Sie den gegenwärtigen und zukünftigen Entwicklungen im Personalmanagement gerecht werden können.

Nach Abschluss des Lehrganges können Sie qualifiziert Personal rekrutieren, auswählen sowie den Weiterbildungsbedarf im Unternehmen erkennen und planen. Begleitet wird dieser an der Praxis angelehnte Lehrgang mit arbeitsrechtlichen Grundlagen.

Inhalte:
Grundlagen und Bedeutung des Personalmanagement

  • Unternehmenskultur und -philosophie
  • Gestaltung und Entwicklung des HRM
  • Überleiten vom strategischen zum operativen Personalmanagement

Personalbeschaffung und Personalauswahl

  • Personalbedarfsermittlung und Personalbeschaffungsinstrumente
  • Anforderungsprofile
  • Techniken und Auswahlverfahren

Personalbetreuung

  • Formen der Personalbetreuung
  • Interne Kommunikation
  • Informationswesen und Wissensmanagement

Personalentwicklung

  • Die Instrumente der Personalentwicklung
  • Organisation von Personalentwicklung
  • Förderung und Integration von Mitarbeitern

Führungswissen für die Personalarbeit

  • Grundlagen der Führung
  • Führungsstile, -techniken
  • Motivationsgrundlagen

Arbeitsrechtliche Grundlagen

  • Arbeitsvertrag
  • Arbeitsverhältnis
  • Beendigung des Arbeitsverhältnis

Administrative Aufgaben im Personalbereich

  • Personalprozessbezogene Aufgaben
  • Vor- und Nacharbeiten
  • Vorgaben und Hilfsmittel

#PEMMAS

Zertifikatslehrgänge

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Sibylle Friedrich, Felix Thiemann
Veranstaltungszeiten:
Dauer: 15 Abende (60 UE)
Investition:
Abschluss: IHK-Zertifikat