Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Unternehmerische Rahmenbedingungen für eine Tätigkeit als Coach

Inhalte:
Grundlagen für die Erstellung eines eigenen Marketingkonzepts
Die Teilnehmenden entwickeln die Grundlagen für eine Produkt- und Kommunikationsstrategie, die die eigene Position in das zielgruppenspezifische und stark wettbewerbsgeprägte Umfeld integriert. Sie wenden die Grundlagen auf ihre eigene Unternehmenssituation und auf ihr Marketingkonzept an.

  • Entwicklung des eigenen Profils / Zielgruppenorientierte Coaching-Angebote
  • Wettbewerbsanalyse / Positionierung / Marketing-Mix für Coaches

Rechtliche Grundlagen 
Die Teilnehmenden erfahren die rechtliche Einbettung (ersetzt aber keine Rechtsberatung durch Steuerberater und Rechtsanwälte).

  • Der „Coaching“-Begriff im rechtlichen Kontext / Der Coaching-Vertrag
  • Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht
  • Gewerbe-, Einkommen-, Umsatzsteuer und Sozialversicherungsrecht

#KSATUR

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Pia Gawlik-Rau
Veranstaltungszeiten:

09:00 – 17:00 Uhr

Dauer: 1 Tag (8 UE)
Investition:
245 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung