Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Wirtschaftsmediator/-in – IHK-Zertifikatslehrgang

Aufbaumodul zum Business-Coach

Zielgruppe:
Nachwuchsführungskräfte, Führungskräfte, Personalverantwortliche und Freiberufler, die selbst einen Fachschul- oder Hochschulabschluss, Fachwirt/Fachkaufmann oder Meisterabschluss mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Qualifikationen mitbringen, Teilnehmer aus dem Business-Coach.

Ihr Nutzen:
Konflikte als Chancen begreifen zu können, hängt von der Kunst einer wirklichen Konfliktbewältigung ab. Somit eröffnen sich neue Qualitäten mit konkreten Ergebnissen: Mehr Innovation, mehr Lebens- und Arbeitsqualität, Aufbau einer Konfliktbewältigungskultur und der Einstieg in das Integritätsmanagement. Mediation, als spezielle Form des professionellen Konfliktmanagements, ebnet den Weg vom Konflikt zur Chance und wird somit zur Schlüsselqualifikation in der Führungskompetenz.

Inhalte:
Mediation verstehen

  • Mit Mediationskompetenz Organisationen und Menschen entwickeln
  • Mediation als Schlüsselqualifikation im Anforderungsprofil von Qualifizierten verankern – die Rolle der Personalentwicklung
  • Konfliktfestigkeit der Organisation ermitteln und stärken – Konfliktkultur schaffen
  • Strategisches Konfliktmanagement – Blockaden strategisch lösen
  • Kritische Situationen
    - auf der Unternehmensebene
    - auf der Individualebene

Mediationskompetenz als Schlüsselqualifikation aufbauen

  • Analyse des persönlichen Kommunikationsverhaltens
  • Persönliche Motivation zur Mediator/-innenaufgabe – Erstellen eines Eignungsprofils
  • Rolle und Aufgaben des Mediators
  • Hurra! Ein Konflikt 1 – Konflikte verstehen
  • Hurra! Ein Konflikt 2 – Konflikte analysieren
  • Hurra! Ein Konflikt 3 – Einführung in die Mediation
  • Übersicht über die Phasen der Mediation

Konkretisierung der Mediationsschritte

  • Interessenorientiertes Verhandeln und subjektive Wirklichkeit
  • Entscheidungen finden – Entscheidungen treffen
  • Moderations- und Analysetechniken
  • Schwierige Gesprächssituationen in der Mediation
  • Wutmanagement – Emotionale Intelligenz
  • Lösungen nachhaltig entwickeln und wirksam umsetzen

Zulassungsvoraussetzung:

Absolvierung des Lehrgangs zum Business-Coach oder vergleichbare Kenntnisse

#KZFPWM

Zertifikatslehrgänge

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Prof. Ulrich Kohler
Veranstaltungszeiten:
Dauer: 12 Termine (100 UE)
Investition:
1990 € inkl. Seminarunterlagen und Zertifikat
Abschluss: IHK-Zertifikat