Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Wer bin ich – was kann ich – wie mach ich’s!

Zielgruppe:
Mitarbeiter/-innen und Führungskräfte, die an wichtigen Schnittstellen in Unternehmen sind und erkennen, dass fachliche Qualifikation und Kompetenz zwar zwingend notwendig sind, aber zum wirklichen Erfolg und zur Zufriedenheit nicht reichen. Dazu gehört das richtige Auftreten, das notwendige Durchsetzungsvermögen, gesundes Selbstbewusstsein, kommunikative Fähigkeiten, der richtige Umgang mit Kolleginnen, Kollegen und Vorgesetzten. Dies sind wesentliche Voraussetzungen für den Erfolg im Beruf. Ebenso erkennen Sie, wie wichtig ein erfülltes Privatleben ist, um im Berufsalltag erfolgreich agieren zu können. In diesem Seminar bearbeiten wir konkrete und aktuelle Themen, die die Teilnehmer beschäftigen, erarbeiten individuelle Lösungen und trainieren intensiv das richtige Verhalten und lernen dabei auch ein besonderes Denk- und Handlungsmodell kennen und einsetzen. 

Ziele:

  • Ich weiß, wer ich bin
  • Ich kenne meine Stärken, setze diese gezielt ein
  • Ich habe klare Vorstellungen über meine berufliche und private Zukunft
  • Ich trete sicher und gewandt auf

Inhalte:

  • Ich lerne mich selbst kennen, meine Stärken, Potenziale und meine Blockaden
  • Das richtige Auftreten – meine Körperhaltung
  • Kleider machen Leute und stärken das Selbstbewusstsein
  • Wie komme ich in Kontakt mit anderen Menschen?
  • Wie kommuniziere ich richtig?
  • Wie verhalte ich mich in kritischen Situationen?
  • Sprache und Stimme – Grundregeln der Rhetorik
  • Die Macht der positiven Sprache
  • Meine beruflichen und privaten Ziele und der Weg zu Ihnen

Methoden:
Einzel- und Gruppenarbeiten, Inputs durch die Dozentin sowie Aufzeichnung und Analyse von Situationen mit der Videokamera, so dass jeder Teilnehmer ein persönliches Feedback erhält.

Hinweise:

Durch das Eingehen auf jede Persönlichkeit ist die max. Teilnehmerzahl auf 8 begrenzt.

#KSATW

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Sibylle Friedrich
Veranstaltungszeiten:

Di, 22.10.2019
09:00 – 17:00 Uhr
ausgebucht - keine Anmeldungen mehr möglich!

Dauer: 1 Tag (8 UE)
Investition:
245 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung