Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Meistertraining I: Als Meister sicher führen!

Bei Besuch der Seminare I – III kann ein IHK-Zertifikat „Fachkraft Mitarbeiterführung in der Fertigung“ erworben werden.

Zielgruppe:
Meister, stellvertretende Meister, Vorarbeiter und Schichtführer lernen, Mitarbeiter effizient zu führen und zur Leistung zu motivieren.

Die Produktivität eines Unternehmens hängt zu einem wesentlichen Teil ab vom reibungslosen Ablauf an der Basis. Verantwortlich hierfür ist der Meister. Der Meister hat als Führungskraft meist sehr spezifische Herausforderungen zu bewältigen. Vornehmlich als Fachkraft eingestellt muss er gleichzeitig Führungsaufgaben übernehmen und ist für den Gruppenerfolg verantwortlich.
Der Meister ist gleichzeitig Führungskraft und Mitarbeiter. Daraus ergeben sich häufig Unsicherheiten. Das Training unterstützt den Meister darin, seine Rolle klarer zu definieren, um ihn so handlungsfähiger zu machen. Sinnvolle Führungswerkzeuge helfen, Ziele der Abteilung oder der Schicht besser zu erreichen.

Inhalte:
Die Rolle des Meisters

  • Eigene Erwartungen / Erwartungen von „oben“ und Erwartungen von „unten“
  • Aufgaben des Meisters / Pflichten und Rechte

Ziele setzen

  • Ziele definieren / Ziele richtig formulieren / Ziele erreichen

Die Kommunikation mit dem Mitarbeiter

  • Die Bedeutung des Mitarbeitergesprächs für die Führung
  • Verschiedene Formen des Mitarbeitergesprächs - Informationsmeetings, Bewertungs- / Kritikgespräch
  • Professionell Feedback geben
  • Sichere Gesprächsführung – Wirkungsvolle Techniken

Die richtige Distanz zu den Mitarbeitern

  • Gleichgewicht zwischen Distanz und Nähe zu den Mitarbeitern
  • Bedeutung der Hierarchie
  • Der konstruktive Umgang mit Mitarbeitern, die ehemalige Kollegen sind

Menschenführung und Motivation in der Fertigung

  • Warum motivieren? – Nutzen von Motivation / Motivationstechniken
  • Ein Arbeitsumfeld, das motiviert, Eigeninitiative fördert und den Mitarbeiter stärkt
  • Sich selbst motivieren

Delegieren – Die effektive Arbeitsanweisung

  • Nutzen und Grenzen von Delegation / Techniken für das richtige Delegieren

Richtig Kontrollieren

  • Nutzen des Kontrollierens / Methoden der Kontrolle / Leistung beurteilen

#KSFPMTA

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Referent: Martina Rau
Veranstaltungszeiten:

Frühjahr 2019:
Mo., 15.05. – Mi., 17.05. 2019
09:00 – 17:00 Uhr
ausgebucht - keine anmeldungen mehr  möglich!


Herbst 2019:
Mo., 14.10. – Mi., 16.10.2019
09:00 – 17:00 Uhr
 

Dauer: 3 Tage (24 UE)
Investition:
560 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung