Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Meistertraining II: Der Meister – Manager von Problemen und Konflikten

Zielgruppe:
Meister, stellvertretende Meister, Schichtführer, Teilnehmer aus Meistertraining I.

Der Besuch des Meistertrainings I ist für die Teilnahme nicht zwingend erforderlich. Kenntnisse sollten aber vorhanden sein.

Konflikte haben derzeit steigende Konjunktur. Der Meister hat als Führungskraft vielfältige Herausforderungen zu bewältigen. Er übernimmt gleichzeitig Führungsaufgaben und ist für den Gruppenerfolg verantwortlich. Ohne maßgeblich an strategischen Entscheidungen beteiligt zu werden, muss er diese in seiner Abteilung/Schicht umsetzen und dort „verkaufen“. Die wechselseitigen Abhängigkeiten führen dazu, dass immer mehr Mitarbeiter aneinander geraten. Konflikte in seinem Umfeld zu erkennen und zu lösen ist eine echte Herausforderung. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, mit Konflikten umzugehen und durch qualifizierte Führung und Mitarbeitermotivation die betrieblichen Belange erfolgreich und nutzbringend umzusetzen.

Inhalte:
Schwierige Situationen meistern

  • Definition „schwierige“ Führungssituationen | Agieren statt reagieren
  • Techniken der Problemlösung | Lösungen für konkrete Problemsituationen

Entscheidungen treffen

  • Kriterien guter Entscheidungen | Methoden der Entscheidungsfindung
  • Unliebsame Entscheidungen durchsetzen

Konflikte managen

  • Konflikte erkennen und einschätzen | Konflikten vorbeugen
  • Methoden der Konfliktlösung | Konflikt- und Konsequenzgespräche führen

Teamerfolge erzielen

  • Besonderheiten von Teams | Im Team Ziele setzen und erreichen
  • Rollen in Teams | Kontrolle von Arbeitsgruppen
  • Konflikte in Teams lösen | Belohnung von Teams

Hinweise:

Teilnehmerzahl begrenzt

Module:

#KSFPMTB

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Martina Rau
Veranstaltungszeiten:

Frühjahr 2019:
Di., 02.07. – Mi., 03.07. 2019
09:00 – 17:00 Uhr
ausgebucht - keine Anmeldungen mehr möglich!

 

Herbst 2019:
Di., 03.12. – Mi., 04.12. 2019
09:00 – 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage (16 UE)
Investition:
450 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung