Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Lebensmittelhygiene-Verordnung (LMHV) nach § 4

Alle Personen, die in Gaststätten, Gemeinschaftsverpflegung, Lebensmitteleinzelhandel, etc. arbeiten, erlernen in diesem Seminar mit der neuen Lebensmittelverordnung umzugehen.

Inhalte:
Rechtliche Grundlagen der Lebensmittelhygiene und Lebensmittelhygiene-VO

  • Lebensmittelrecht/neue europäische und nationale Gesetzgebung
  • Schwerpunktaufgaben eines HACCP-Konzepts
  • Kontrolle der Prozessbereiche/Personalwirtschaft, Informationsmanagement und Kommunikation

Unterweisung in Lebensmittelmikrobiologie und Lebensmittelhygiene

  • Grundkenntnisse in Lebensmittelmikrobiologie
  • Wachstumsvoraussetzungen für Mikroorganismen
  • Mikrobiologische Gefährdung des Produktes
  • Gefährdung durch Schädlingsbefall/weitere Gefährdungen

Spezielle Unterweisungen in Hygiene bezogen auf den Arbeitsplatz

  • Raum- und Anlagenhygiene
  • Rohstoff-, Lager- und Transporthygiene
  • Verarbeitungs- und Produkthygiene
  • Personalhygiene/Entsorgungshygiene

Voraussetzungen und Maßnahmen der Eigenkontrollmaßnahmen

  • Betriebliche Eigenkontrolle und Rückverfolgbarkeit
  • Dokumentation

Zulassungsvoraussetzung:

Die Teilnahme an diesem Fachvortrag ist nur mit guten Deutschkenntnissen möglich.


#GALM

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Josef Vogt
Veranstaltungszeiten:
Investition:
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung