Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Ernährungsberater/-in – IHK-Zertifikatslehrgang

Zielgruppe:
Ausbildung für Interessenten zum Thema Ernährungsberatung, Fortbildung für Therapeuten.

Sie leben ernährungsbewusst und wissen, dass mit gezielter Ernährung, manchmal nur durch kleine Änderungen, große Erfolge erzielt werden können. Wenn Sie sich und Ihrer Familie, auch anderen Menschen helfen möchten, wenn Sie Ihr Wissen zum Beruf machen möchten, es anstreben, eine EIGENE PRAXIS zu eröffnen oder als Ernährungsberater/-in arbeiten möchten, dann sind Sie in diesem Lehrgang richtig.

Die Ausbildung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Es wird nicht nur über Lebensmittel geredet, Sie nehmen sie auch in die Hand. Es werden die Wirkungen auf andere Organe und Systeme und in Bezug zu verschiedenen Erkrankungen erläutert. Dazu gibt es praktische Fallbeispiele und Praxistipps. Sie erhalten Skripte und Fachliteratur.

Diese Ausbildung unterscheidet sich durch ihren großen Praxisbezug und durch themenübergreifende Lerninhalte. Der Lernstoff bezieht sich nicht nur auf den Verdauungstrakt und Lebensmittel, sondern auch auf Zusammenhänge mit der Ernährung und den Verdauungstrakt

Inhalte:
Spezielle Lebensmittelkunde

  • Eiweiße, Kohlenhydrate Fette, Vitamine, Mineralstoffe, Spurenelemente
  • Ballaststoffe, Wasser, Salz, Zusatzstoffe

Grundlagen Verdauungstrakt

  • Bau, Funktionen, Erkrankungen

Bakterien-Flora des Darms

  • Normalflora, Störungen, Wiederherstellung, Sole-Drink

Zusammenhänge des Verdauungstrakts mit anderen Organen

  • Blut, Lymphgefäßsystem, Knochen-Muskeln-Gelenke, Haut, Nieren, Säure-Base-Haushalt, Immunsystem, Psyche, Herz-Kreislauf, ADHS

Stoffwechselerkrankungen

Erkrankungen in Zusammenhang mit dem Verdauungstrakt

  • Rheumatische Erkrankungen, Osteoporose, Hauterkrankungen, Kopfschmerz, Migräne, Allergien, Infektanfälligkeit u. a.

Ernährungsformen und Diäten

  • Ernährung bei Kindern, Jugendlichen, Sportlern, in den Wechseljahren und bei verschiedenen Krankheitsbildern

Das Berater-Klienten-Gespräch

Die Beraterpraxis

Rechtliche Grundlagen und Marketing

Prüfungstermine:

Prüfung:

  • Abschlussprüfung in Theorie und Praxis
  • Schriftliche Prüfung - Mündliche Prüfung

Die Kursteilnehmer absolvieren eine einstündige Befragung und erhalten im Anschluss eine Auswertung ihrer mündlichen und schriftlichen Prüfung.


#KZGSEB

Zertifikatslehrgänge

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent: Catrin Wehlend
Veranstaltungszeiten:
Dauer: 18 Termine (124 UE)
Investition:
Abschluss: IHK-Zertifikat