Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Entgiften – Entsäuern - Entschlacken

Zielgruppe:
Gesundheitsbewusste und gesundheitlich Interessierte ,Fortbildung für Therapeuten,
Fortbildung für Praxis-Inhaber oder zukünftige Praxisinhaber z. B. Ernährungsberater, Psychologische Berater.

Dieser Seminar ist ein Praxiskurs und findet zu 80 % in den Praxisräumen von Frau Wehlend statt. Bitte tragen Sie weiße Kleidung, da wir mit Klienten arbeiten.

Nur ein „sauberer“, gesunder, kräftiger Boden kann gesunde Pflanzen hervorbringen! Es ist wie in der Natur. Solange der Boden nicht „sauber“ ist, wird es immer wieder kranke Pflanzen geben. Und diese heißen Kopfschmerz, Heuschnupfen, Hauterkrankungen Arthrose usw. Entsäuern, entgiften, entschlacken, „Boden sauber machen“, das ist die Arbeit des Entsäuerungs- und Entgiftungstherapeut.

Aber wo kommen die Giftstoffe her? Einerseits von falscher Ernährung. Aber auch wer sich gesund ernährt, produziert Stoffwechselendprodukte und diese müssen ausgeschieden werden. Wenn die Ausscheidungsorgane nicht ausreichend arbeiten, belastet dies den Körper. Sie können sich im Gewebe, an Gelenken, an den Innenwänden von Arterien ablagern und zu gesundheitlichen Problemen führen. Bei jeder Muskeltätigkeit entstehen Säuren. So produziert der Körper ununterbrochen Säuren und es ist normal, dass ein Säureüberschuss da ist. Diesen kompensieren Puffersysteme. Trotzdem kann es zur krankmachenden Belastung kommen, es können Muskelbrennen und Schmerzen an verschiedenen Systemen entstehen. Die Haut reagiert. Säuren blockieren den Zellstoffwechsel. Auch auf Dauerstress und seelische Belastungen muss geachtet werden, genauso wie nach Schwermetallbelastung.

Diese Belastungen und Störungen zu erkennen und Maßnahmen zur Regulierung durchzuführen ist der Inhalt dieser Aus-bildung

Inhalte:

  • Das Lymphgefäß-System, Lymphbelastung: entgiften, entschlacken der Lymphe: Lymphdrainage Kopf/Hals, Ganzkörperwickel, Ohrkerzen
  • Trinkkuren
  • Entgiften, Entsäuern, Entschlacken von Muskulatur und Gewebe: Lösen von Myogelosen, Verhärtungen, Verspannungen, Verklebungen; Schröpfkopfmassage
  • Auflagen, Wickel, Leber
  • Als kurze Wiederholung: Basische Ernährung, Entsäuern mit Mineralstoffen und Spurenelementen, Darmsanierung
  • Das Beratergespräch
  • rechtliche Aspekte, Datenschutzerklärung, Abrechnung, Dokumentation

#KZGSFK

Seminare

Momentan sind keine Termine buchbar. Bitte fragen Sie uns direkt an.

Fördermöglichkeiten:
  • esf

    bis August 2020

Referent: Catrin Wehlend
Veranstaltungszeiten:
Investition:
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung