Sprechen Sie uns an.

Beratung

Kundenservice

Jahresabschlussbuchungen und Anlagenbuchführung

Zielgruppe:
Kaufmännische Mitarbeiter, Fach- und Führungskräfte, Teilnehmer aus dem Lehrgang „Fachkraft für Finanzbuchhaltung“.

Die gesamten Abläufe eines Unternehmens werden in der Finanzbuchhaltung abgebildet. Das Ergebnis ist der Jahresabschluss mit Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sowie dem Anlagespiegel. Die Teilnehmer lernen in Theorie und Praxis die Jahresabschlussbuchungen berechnen, buchen und die Auswirkungen auf die Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung sowie andere betriebliche Steuerungsinstrumente kennen. Der Workshop ist praxisorientiert gestaltet.

Die Teilnehmer gewinnen Sicherheit und Erfahrung mit den Aufgaben rund um den Jahresabschluss eines Unternehmens und erwerben erste Grundlagen für Controlling-Aufgaben.

Inhalte:
Anlagenbuchführung

  • Anlagenbuchhaltungsprogramm oder Excel-Tabelle
  • Handelsrecht und Steuerrecht
  • Zugang, Abgang, Anlagen im Bau, Umbuchungen
  • Anschaffungs- und Herstellungskosten
  • Abschreibung, AfA-Vorschau, Sonderafa | GWG oder Sammelposten

Jahresabschlussbuchungen

  • Bestandsveränderungen, Waren, unfertige und fertige Leistungen
  • Zeitliche Abgrenzungen | Rückstellungen
  • Bewertung Vermögensteile und Schulden
  • Allgemeine Bewertungsansätze | Organisation Jahresabschluss

#KSFIWJ

Seminare

Bitte wählen Sie das für Sie am besten passende Zeitmodell. Nachfolgend finden Sie anschliessend eine Zusammenfassung Ihrer Auswahl


Referent: Gabriele Köngeter
Veranstaltungszeiten:

Winter 2018:
Do., 06.12. – Fr., 07.12.2018
09:00 – 17:00 Uhr

 

Frühjahr 2019:
Mi., 05.06. – Do., 06.06.2019
09:00 – 17:00 Uhr

 

Winter 2019:
Mi., 04.12. – Do., 05.12.2019
09:00 – 17:00 Uhr

Dauer: 2 Tage (16 UE)
Investition:
450 € inkl. Seminarunterlagen
Abschluss: IHK-Teilnahmebescheinigung